Großer Erfolg beim Wettbewerb "be smart - don't start"
 

Am Freitag, 19.06.2009, erhielt die Klasse 6a einen Preis dafür verliehen, dass die Schülerinnen und Schüler 6 Monate auf das Rauchen verzichtet oder erst gar nicht damit angefangen hatten. Monatlich musste sich die Klasse melden und nachweisen, dass wirklich alle nicht geraucht hatten.

Der Wettbewerb hieß "be smart - don't start" und wurde von der Krankenkasse AOK durchgeführt. Die Klasse 6a war von 36 teilnehmenden Klassen in Duisburg als Gewinner ausgelost worden. Der Preis wurde in den Räumen der AOK Duisburg im Rahmen einer Feierstunde verliehen.

Die Klassensprecher Ensar Basaran und Laureta Ademi konnten sich über 250 € für die Klassenkasse und einen Kletterkurs für die ganze Klasse freuen .

 
Hier einige fotografische Eindrücke von der Preisverleihung:
 
 

links: Herr Hufschmidt und die beiden Klassensprecher der 6a, Laureta und Ensar

 

 

 

 

 

rechts: Laureta zeigt mit anderen Schülerinnen und Schülern das Wettbewerbslogo

 

 

 

Laureta, Ensar und Herr Hufschmidt mit den Preisen.